Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie behandelt als ganzheitliche Methode funktionelle Störungen des Bewegungsapparates sowie des Nervensystems.
Das Ziel liegt darin, muskulären und strukturelle Dysbalancen auszugleichen um Schmerzen und (chronische) Beschwerden, die daraus resultieren, zu lindern beziehungsweise zu beheben.

Dabei wird das physiologische wie auch sensorische Zusammenspiel von Muskeln, Gelenken und neuralen Strukturen optimiert.