Phonophorese / Stimmgabeltherapie

Die Phonophorese arbeitet mithilfe von Stimmgabeln, die in verschiedenen Frequenzen gestimmt sind.
Durch das gezielte Aufsetzen der in Schwingung versetzten Stimmgabel auf
Triggerpunkte, Muskel- und Sehnenansätze, Akupunkturpunkte und Chakren (Energiezentren) nimmt der Körper eine spürbare Vibration auf, die die Menschen als sehr wohltuend empfinden.

Die Ursache von chronischen Schmerzen und Verspannungen sind häufig Blockaden des inneren Energieflusses.

So wie ein Instrument neu gestimmt werden kann, können Disharmonien und Verstimmungen des Körpers harmonisiert werden.

Die Phonophorese bringt die verschiedenen Strukturen des Körpers zurück in ihre harmonische Eigenschwingung, und aktiviert somit die Selbstheilungskräfte unseres Körpers.