Shiatsu, die Kunst des Berührens, ist das japanische Wort für Fingerabdruck und beschreibt eine ganzheitliche Form der Körpertherapie, die auf der traditionellen chinesischen und japanischen Gesundheitslehre basiert.

 

 

Im Zentrum des Shiatsu steht die achtsame, in die Tiefe gerichtete Berührung. Diese wird mit sanften Dehnungen und Rotationen verbunden.

 

Durch tiefen manuellen Hand- und Fingerddruck werden Energieblockaden in den Meridianen(Energiebahnen) aufgespürt und gelöst.

Dadurch wird das Energieniveau gehoben und das vegetative Nervensystem regeneriert.
Das bedeutet Stressabbau für den ganzen Körper und Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

 

 

 

 

Shiatsu eignet sich für Menschen jeden Alters und trägt dazu bei, gesund zu werden und zu bleiben.

 Immer dann, wenn ein Bedürfnis nach Entspannung, Loslassen und Begleitung vorhanden ist.

 

  • in Zeiten von körperlichen, seelischen oder mentaler Belastungen
  • Beschwerden des Bewegungsapparats (Schmerzen und Bewegungseinschränkungen)
  • Chronische Kopfschmerzen, Migräne
  • bei vegetativen Störungen (Herz-Kreislauf/Schlaf/Verdauung/Stoffwechsel
  • Unspezifischen Schmerzen 8z.B. Fibromyalgie)
  • schlechte Immunabwehr z.B. Neigung zu Erkältung oder Allergien
  • allgemeiner Wunsch nach "Entschleunigung" und Entspannung für Körper, Seele und Geist

Shiatsu eignet sich nicht

  • bei akuten Entzübdungen mit Fieber
  • bei starker Medikation
  • bei starker Osteoporose

 

 

Die Wirkung nach einer Shiatsu Behandlung können auf verschiedenen Ebenen wahrgenommen werden:

mentale Klarheit, emotionale Entspannung und Schmerzfreit!

Kontakt

Britta Quandt

Hauptstraße 32

55270 Klein-Winternheim

info@brittaquandt.de

Tel: 0160-96 70 95 99

 

Anfahrt

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.